Grundregeln für den Alltag mit Hepatitis C

Viele Betroffene stellen sich oft diese Fragen: Darf ich aus demselben Glas trinken wie mein erkrankter Partner? Kann ich meinen Partner beim Sex anstecken? Was tun, wenn ich mit infiziertem Blut in Berührung gekommen bin? Hier finden Sie die Antworten.

Wenn Sie sich an bestimmte Regeln halten, können Sie das Ansteckungsrisiko verschwindend gering halten. Die goldene Regel lautet: Kommen Sie nicht mit infiziertem Blut in Kontakt – egal, ob es frisch ist oder getrocknet. Das Virus wird über direkten Kontakt mit infiziertem Blut übertragen. Das bedeutet für den Alltag:

  • Verwenden Sie gemeinsame Gebrauchsgegenstände nicht, die mit Ihrem Blut in Kontakt kommen könnten: Dazu gehören Manikür- und Pedikürbedarf wie Nagelscheren, Nagelzwicker, Nagelfeilen usw.! Auch auf der Zahnbürste können Blutspuren zurückbleiben – verwenden Sie daher immer Ihre eigene! Passen Sie außerdem bei Verbandsmaterial und anderen Stoffen mit Blutresten auf.
  • Vermeiden Sie Sexualpraktiken mit Verletzungsrisiko: Alle Praktiken, die zu Blutungen führen können, sollten Sie vermeiden. Auch während der Periode sollten Sie auf Geschlechtsverkehr verzichten.
  • Verhalten bei Verletzungen: Bei Verletzungen müssen die Spuren von Blut gründlich beseitigt werden, am besten mit einem Desinfektionsmittel, das Sie in jedem Drogeriemarkt oder Apotheke erhalten. Sollten Sie versehentlich mit infiziertem Blut in Kontakt gekommen sein, reinigen und desinfizieren Sie die betreffende Stelle und wenden Sie sich an Ihren Arzt!
    Durch eine Inkubationszeit (beschreibt die Zeit, die zwischen Infektion mit einem Krankheitserreger und dem Auftreten der ersten Symptome vergeht) von 7 - 8 Wochen dauert es leider, bis eine eindeutige Diagnose erfolgen kann. Man spricht in diesem Zusammenhang vom „diagnostischen Fenster“.

Sie werden sehen, dass Sie diese Regeln schnell verinnerlicht haben – ob Sie nun selber erkrankt sind oder mit jemandem zusammenleben oder -arbeiten, der an Hepatitis C erkrankt ist.


War dieser Artikel für Sie hilfreich?
Ja Nein
Wie können wir diesen Artikel verbessern?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Diese Artikel könnten Sie auch interessieren: